Kommunikationswissenschaft/Literaturwissenschaft, M.A.
Promotionsstudium
K, 1 SWS, n. Vbg.


Michael Giesecke/Christiane Heibach

Im Kolloquium sollen die laufenden Forschungsarbeiten von Magisterstudierenden und Doktoranden vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Vorträge im Rahmen des Kolloquiums:

Sebastian Ziegaus, M.A.
Spurensuche: Die Kommunikative Sozialforschung in der Forschungsliteratur 1970 - 2004
Montag, 1. November 2004 - Universität Erfurt, LG 4, D02

In den frühen 70er Jahren stellte eine Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen unter dem Titel "Kommunikative Sozialforschung" ein Alternativprogramm zu den gängigen Methoden der empirischen Soziaforschung vor. In dem Vortrag soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit sich ihre Ideen und Methoden in der Forschungsliteratur sowie in Handbüchern niedergeschlagen und durchgesetzt haben.