Kommunikationswissenschaft, M.A.
S, 2 SWS (Di 16 - 18), LG 4, R. 201

Michael Giesecke - Kai Hafez - Joachim R. Höflich - Patrick Rössler

Im Rahmen des Seminars werden für die Kommunikationswissenschaft wichtige Theorien vorgestellt und diskutiert.

29.10. Michael Giesecke Die Stellung der Kommunikationswissenschaft im System der Wissenschaften (Einzelwissenschaft, Interdisziplinäres Projekt, Querschnittswissenschaft; Verhältnis zu Natur-, Sozial-, Kultur-, Medienwissenschaft, Semiotik ...)
05.11. Michael Giesecke Mögliche Objektbereiche der Kommunikations- und Medienwissenschaften
12.11. Michael Giesecke Wissenschaftspolitische und -theoretische Konsequenzen der verschiedenen Definitionen

Literatur:

Klaus Merten, Siegfried J. Schmidt und Siegfried Weischenberg (Hg.): Die Wirklichkeit der Medien. Eine Einführung in die Kommunikationswissenschaft. Opladen 1994

DGPuK (Hg.): Die Mediengesellschaft und ihre Wissenschaft. Herausforderungen für die Kommunikations- und Medienwissenschaft als akademische Disziplin. München 2001

Martin Lindauer: Botschaft ohne Worte. Wie Tiere sich verständigen. München 1990

Roland Benedikter: Das Verhältnis zwischen Geistes-, Natur- und Sozialwissenschaften. In: Theo Hug (Hg.): Einführung in die Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsforschung (= Bd. 4 von: Wie kommt Wissenschaft zu Wissen?) Hohengehren 2001, S.137-159

Michael Giesecke: Mythen der Buchkultur 3D: 01 Kommunikation