Drucken
Kommunikationswissenschaft/Literaturwissenschaft, B.A.
V, 1 SWS (Di 9 - 10), LG 4, D 02


Michael Giesecke

Die Vorlesung führt in grundlegende Modelle einer allgemeinen und vergleichenden Kommunikations- und Mediengeschichte in kulturwissenschaftlicher Perspektive ein und erläutert diese an empirischen Beispielen verschiedener Epochen und Kulturen. Kommunikation wird als Informationsverarbeitung, Vernetzung und Spiegelung von Strukturen in Medien verstanden. Der Kulturbegriff wird für Ökosysteme reserviert, die durch das Zusammenwirken artverschiedener Kommunikatoren und Medien emergieren.

Studierende aller Studienrichtungen und Gäste sind herzlich willkommen. Schmökern Sie unterdessen auf der Homepage des Lehrstuhls!

Ablaufplan