Kommunikationswissenschaft, B.A.
Mo 16-18, LG 4 / D 02

Michael Giesecke

Erzählen, Beschreiben und Argumentieren sind komplexe Formen der Verarbeitung von Informationen. Sie ähneln arbeitsteiligen Prozessen in der materiellen Produktion und lassen sich deshalb auch mit ähnlichen Begriffen beschreiben. Es gibt Arbeitsaufgaben, die die Kooperations- bzw. Kommunikationspartner immer wieder zu bewältigen haben und Programme, an denen sie sich orientieren, damit die Arbeitsteilung klappt. Im Seminar werden solche Typisierungen und Ablaufmuster aus selbst erhobenen Daten rekonstruiert.