Günstig zu haben!

 bei Frölich&Kaufmann

Der Buchdruck in der frühen Neuzeit - Eine historische Fallstudie über die Durchsetzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien.

Neuauflage Frankfurt/M. 2006
Ein Klassiker der modernen Mediengeschichte und -theorie: »Michael Giesecke hat das Kunststück vollbracht, eine historische Bilanz der Technologiefolgen von Gutenbergs Erfindung in einer ebenso gelehrten wie materialreichen »Fallstudie« zu erstellen.« (Manfred Schneider). Beigefügt ist eine CD-ROM, die den Volltext des Buches seitengenau im pdf-Format abbildet.
(R) 12,5 x 21 cm, 957 Seiten, pb. mit CD-ROM. 
Versand-Nr. 624969
 
 
Früher 39,90 € jetzt nur noch 14,95 €

http://www.froelichundkaufmann.de/index.php?stoken=61422D4A&force_sid=&lang=0&cl=search&searchparam=giesecke&x=0&y=0